YOUNOW NEWS

Wer nicht hören kann, der muss fühlen! ReeeacT erneut auf YouNow gesperrt

Gerade erst wurde der YouNow Möchtegern Rapper ReeeacT vom YouNow Support wieder entsperrt. Heute bekam er dann zurecht Nachschlag.

Er kann es aber auch nicht sein lassen für Beef und Ärger auf YouNow zu sorgen.

Heute hatte ReeeacT jedenfalls CallMeTorii im Visier gehabt. Torii war übrigens ebenfalls im Stream anwesend. ReeeacT hatte nichts besseres zu tun, als in der Mottenkiste zu kramen und alte Kamellen vorzuholen.

In seinem Stream lief ein Laufband durch mit folgendem Wortlaut:
„Das Ende von CallMeTorii“

Plötzlich sprach ReeeacT jedenfalls das Thema Benji und Torii an und wurde gleich danach vom anwesenden Moderator verwarnt.

ReeeacT hat anscheinend aus seinen vorherigen Sperrungen nichts gelernt. Er machte einfach unbeirrt weiter.

Sogar nachdem der Moderator eine zweite Verwarnung in den Chat schrieb, provozierte er den Moderator unter anderem damit, dass man ihn ja ruhig Sperren könnte, wenn er was unrechtes gemacht hat.

Es dauerte nicht mal eine Minute, nachdem ReeeacT den letzten Satz gesagt hatte und schon wurde der Stream vom Moderator beendet. Seitdem ist das Profil ReeeacT auf YouNow nicht mehr zu finden.

Ob es sich nun um eine temporäre (zeitliche)  oder um eine permanente (dauerhafte) Sperre handelt, dass werden wir wohl erst in den nächsten Tagen erfahren.

Jetzt kann sich der kleine ReeeacT wieder bei Mama ausheulen wie böse und gemein doch alle sind.  😆

Tags
Mehr lesen

Related Articles

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Close
Zur Werkzeugleiste springen