RIZE NEWS

Bei Rize ging diese Nacht die Post ab

Mensch war das ein Abend und eine Nacht. Selten haben wir so gelacht!

Klein Kali war extrem krawallgebürstet und drohte jeden abzumurgsen, wer irgendwas zu seiner Lea, Lisa oder wie auch immer sie heißt, sagte.

Er hielt sogar sein kleines süßes Brotmesser in die Cam. Diese wirkte nur so groß, weil er das Messer direkt vor die Linse gehalten hatte.

Die Anwesenden Streamer bekamen allesamt einen Flashflash, außer Ledare, der schien durchaus durch den Psychoblick von Kali Angst zu bekommen.

Sein Kunststück mit dem Löffel im Allerwetesten wollte er allerdings trotz Likes nicht darbieten und irgendwie kam er mit seinen Gichtgriffeln immer an das Display seines Handys, wodurch sich die Internetverbindung immer wieder beendete und er aus dem Stream flog. Übrigens heißt Rize bei Kali nicht Rize, sondern Ritze.  😆

Zur späterer Zeit ließ sich dann sogar auch its_London blicken. Wie ihr auf dem rechten Foto seht, hatte sie sogar die Haare schön.

Neben bob.tv ließ sich dann auch noch Ines sehen und bot LaCocaIna auf ihrer Art und Weise paroli, wobei man aber klar sagen musste, dass LaCocaIna die besseren Argumente hatte.

Das wahrscheinlich tollste an Rize ist, dass es dort anscheinend nach wie vor keine Moderatoren gibt. Jedenfalls für den deutschsprachigen Raum nicht.

Demzufolge flogen Schmipfwörter durch den Stream, welche man auf YouNow nicht hätte bringen dürfen. Von daher können wir sagen, dass wir bestens unterhalten wurden.

Fazit: Es lohnt sich also doch noch, sich die Nacht ohne Schlaf wach zu halten.

Mehr lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .

Close
Zur Werkzeugleiste springen